Markiert: Sex

21

„Kind ja, Liebe nein“

Seit über zwei Jahren lebe ich in einer Co-Eltern-Familie. In meinem Buch habe ich ausführlich beschrieben, wie es dazu kam, hier auf dem Blog schreibe ich immer mal wieder aus unserem Alltag. Jede Woche bekomme...

0

Für das Leben

Jedes Jahr im September demonstrieren christliche Fundamentalist_innen, AfD-Politiker_innen und andere selbsternannte „Lebensschützer_innen“ in Berlin gegen Abtreibungen. Wie so oft in den letzten Jahren werde ich auch morgen gegen diesen sogenannten „Marsch für das Leben“ demonstrieren....

3

„Erlebe deine authentische männliche Macht“ – Teil 1

„Lerne, wie Du ein echter Mann werden kannst!“ steht auf der Homepage. Ich könne meine „authentische männliche Macht“ zurückgewinnen, wenn ich mich jetzt sofort zum kostenlosen Online-Kurs anmelde. Das ist ein Angebot, das ich...

2

Sex, Yolo und die Sache mit den Krankheiten

Ich fahre an einem Mittwochnachmittag quer durch Berlin. Wenig familienfreundlich beginnt die Sprechstunde um 18 Uhr. Meine Kinder sind bei ihren Müttern. Kurz nach 18 Uhr stehe ich in der Schlange. Ein Schild weist...

2

Wochenende, Sex und Familie (2)

Ich rufe Nora an, als ich vor der Haustür stehe. Die Kinder schlafen schon. Deshalb soll ich nicht an der Tür klingeln. Nora kommt runter und holt mich an der Straße vor dem Haus...

3

Wochenende, Sex und Familie

„König beschreibt mit der Freude eines Kindes an der Entdeckung der Welt, was alles geht“, stand mal über mich im Tagesspiegel. Ich finde Menschen faszinierend. Ich bin begeistert, wie unterschiedlich Menschen sein können. Ich...

4

„Wer über Sex schreibt, macht sich verletzlich“

„Wer über Sex schreibt, macht sich verletzlich“, schreibt Margarete Stokowski in ihrer auch sonst sehr lesenswerten taz-Kolumne Luft und Liebe vor ein paar Wochen. Und weiter: „Wer über schiefgelaufenen, merkwürdigen, unbeblümten Sex schreibt, noch...